Wer singt im Bass und wer im Sopran? Welche Instrumente stehen zur Verfügung? Welche Zusammensetzung des Chores gibt es für das nächste Konzert? Wer muss die Kostenumlage für das nächste Halbjahr noch bezahlen? Auch wenn viel der Verwaltungsarbeit in größeren Chören – beispielsweise Knabenchören, Chorakademien oder professionellen Chören – noch mit Excel oder ähnlichen Lösungen bewältigt wird, kann eine professionelle Schulverwaltungssoftware auch hier unterstützen.

Schulverwaltungssoftware für Knabenchöre

Deutschland blickt auf eine lange Tradition von Knabenchören zurück. Seit mehreren Jahrhunderten gehören diese zum festen Bestandteil der Chorlandschaft in Deutschland. Die Regensburger Domspatzen beispielsweise blicken auf eine über tausendjährige Geschichte zurück. Träger der Knabenchöre sind entweder weltliche oder religiöse Institutionen. So ist die Diözese Regensburg Träger der “Regensburger Domspatzen”, während die Stadt Halle hinter dem “Stadtsingechor zu Halle” steht.

Die Knabenchöre sind zudem unterschiedlich ausgestaltet. Einige sind zwar sehr kompetitiv, aber Unterricht und Chorproben sind hauptsächlich in der Freizeit der entsprechenden jugendlichen Sänger. Andere Knabenchöre haben ein angeschlossenes Internat, bzw. kooperieren sehr eng mit entsprechenden Schulen, um somit die schulische Ausbildung mit der musikalischen noch mehr intensiver zu verbinden. 

Somit unterscheiden sich selbstverständlich auch die Verwaltungsaktivitäten der entsprechenden Verantwortlichen. Nichtsdestotrotz, sind die zentralen Elemente ähnlich: Schüler- und Dozenten / Chorleiter-Daten müssen verwaltet, Chorreisen organisiert und die musikalische Ausbildung geplant werden. Ob dazu noch die Verwaltung von Internatsplätzen, Stimmbildungskursen,  Ausgabe von Musikinstrumenten oder ähnlichem kommt – eine gute Verwaltungssoftware für Chöre sollte sämtliche Aspekte abdecken, damit der Verwaltungsaufwand minimiert wird.

Verwaltung von Chorakademien: Wann kommt der Stimmbruch?

Auch über die traditionsreichen Knabenchöre hinaus, sind selbstverständlich auch Mädchen in ebenso kompetitiven Chören organisiert. So gibt es Leistungschöre, die in unterschiedlichen Organisationen konstituiert sind. Die Chorakademie Dortmund, die zu den größten seiner Form gehört, hat beispielsweise folgende Leistungschöre: Opern-Kinderchor, Jugend-Konzertchor, Mädchen-Konzertchor, Knabenchöre A und B, Knaben-Konzertchor und der Sinfonische Chor.

Auch in diesen Akademien ist es für die Verwaltung essentiell den Überblick zu behalten: Wer singt in welchem Chor? Wann wird der Stimmbruch erwartet und was bedeutet dies für die Chorzuordnung? Welche Termine, Verpflichtungen und Kosten gibt es für die Chorgruppen?

Um die Besonderheiten der gesanglichen und musikalischen Ausbildung und Karriere adäquat abbilden zu können, Zuordnungen (je nach Stimmlage etc.) zu Chören und Chorbesetzungen durchführen zu können und dabei nicht den Überblick zu verlieren, empfiehlt sich für Chorakademien eine leistungsstarke Software, die diese Prozesse im Hintergrund strukturiert und organisiert.

Verwaltung von Chören: Software kann Knabenchören und Chorakademien helfen

Die musikalische Ausbildung hat durchaus Ähnlichkeiten zur akademischen Ausbildung. Folglich kann eine Schulverwaltungssoftware, die ursprünglich für Internate und Schulen konzipiert wurde, bereits in ihrer Grundfunktionalität viele Aspekte für ein erfolgreiches Chormanagement abbilden.

ATLANTIS ist seit einigen Jahren erfolgreich bei den Regensburger Domspatzen und dem Windsbacher Knabenchor aktiv, bei zwei der renommiertesten Knabenchören in Deutschland. Konkrete Anpassungen ermöglichen es, nicht zur die musikalische und gesangliche Ausbildung zu verwalten, sondern auch alle anderen Aspekte des Chormanagements im Griff zu behalten. Insbesondere die Zusammensetzung des Chores bei Konzerten, Chorreisen und anderen Auftritten lässt sich über die Software steuern, mit allen daran geknüpften Prozessen.

Sie wollen mehr zum Einsatz von ATLANTIS bei Knabenchören, Mädchenchören und Chorakademien erfahren? Nehmen Sie gerne zu uns Kontakt auf!

Schnellstart